Verkehrsunfall mit Motorrad PDF Drucken E-Mail

Osternohe (DB2) - Am Freitag, den 21. Oktober 2016 wurde die Feuerwehr Osternohe um 20:09 Uhr mit dem Stichwort "Verkehrunfall mit Motorrad" in die Kreuzbühler Straße alarmiert.

 
 

Auf Höhe der Abzweigung Hienbergstraße stürzte ein 16-jähriger Mopedfahrer und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt sowie die Verkehrslenkung und die Ausleuchtung der Unfallstelle.

 

Um 22:24 Uhr wurde die Feuerwehr Osternohe erneut alarmiert da von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallstelle entsandt wurde. Die Unfallstelle wurde erneut großflächig ausgeleuchtet und der Staßenabschnitt zwischen Haidlinger Straße und Waizmannsdorfer Straße komplett gesperrt.

Der Jugendliche ist kurz nach seiner Einlieferung im Klinikum Nürnberg verstorben.

 

 

Bericht und Bilder: Martin Decker

 

 
Feuerwehr Osternohe