Ausbildung erfolgreich abgeschlossen PDF Drucken E-Mail
AUSBILDUNG

Am 28.11.2015 konnten 16 Feuerwehrleute in Schnaittach ihre Truppmannausbildung Teil II bzw. das Basismodul der modularen Truppausbildung mit Erfolg abschließen.

 

 

 

 

 

Am 28.11.2015 konnten 16 Feuerwehrleute in Schnaittach ihre Truppmannausbildung Teil II bzw. das Basismodul der modularen Truppausbildung mit Erfolg abschließen.

In 7 Ausbildungsveranstaltungen konnte das Wissen der Standortausbildung in den einzelnen Feuerwehren nochmals aufgefrischt werden.
Speziell die Themen "Gefährliche Stoffe und Güter", "die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz", sowie "Fahrzeugkunde" und „Wasserförderung über lange Schlauchstecken“ wurden hier nochmals vertieft.

Der schriftliche Teil der Prüfung bestand aus 50 Testfragen.
Im praktischen Teil wurden die Handhabung von Einsatzgeräten und das Wissen über Knoten und Stiche abgefragt.

Am Ende der Prüfung konnten alle Teilnehmer ihre Zeugnisse aus den Händen der Kreisbrandmeister Jörg Leipold und Norbert Schlicht entgegennehmen.

Diese bedankten sich bei allen Ausbildern für die Unterstützung bei dem Lehrgang und bei den Teilnehmern für ihre Bereitschaft zur Weiterbildung und wünschten allen Kameradinnen und Kameraden stets ein unfallfreies und erfolgreiches Wirken in ihren Wehren.

Teilnehmer TM II:

FF Freiröttenbach: Pürner N.

FF Germersberg: Hönninger S.

FF Großbellhofen: Michel S., Britting K.

FF Hedersdorf: Löhr J.

FF Hormersdorf: Hofmann P., Weiß M., Zimmermann M.

FF Neunkirchen: Schlenk M., Kupfer F.

FF Osternohe: Farnbauer-Schmidt M., Kühnel J., Schmidt F.

FF Schnaittach: Schönwald S.

 

Basismodul MTA:

FF Hedersdorf: Schön T.

FF Schnaittach: Holfelder G.

 

 

Bericht und Bilder: FF Schnaittach, FF Osternohe

 
Feuerwehr Osternohe